Spielgemeinschaft SK CAÏSSA/VfB Hermsdorf Schach
Rot-Weiss: Nr. 315
Home :: Archiv :: Rot-Weiss: Nr. 315
Home
Spielabende
Schachtraining
Terminplan
DWZ
Vereinsturniere
Hall of Fame
BMM
Links
Chronik
Schachreisen
VfB-Berichte
Download
Anschriften

Berliner Mannschaftsmeisterschaft 97/98

Voll erfolgreich - so spielten zumindest die erste und die zweite Mannschaft. Die Erste steht nach vier Runden punktgleich mit der führenden Mannschaft auf Platz 2 mit 2,5 Brettpunkten (BP) weniger bei 6 Mannschaftspunkten (MP). Unsere Zweite liegt sogar nur einen halben BP hinter Köpenick auf Platz zwei mit 8 MP. Bisher nicht so erfolgreich ist unsere Dritte, die wieder einmal an fünfter Stelle mit 4 MP liegt.

Ergebnisse 3. Runde vom 30.11.97
Wilmersdorf 3-Hermsdorf 12:6
Schw. Springer 1-Hermsdorf 23,5:4,5
Matanovic 3-Hermsdorf 35:3
Ergebnisse 4. Runde vom 14.12.97
Hermsdorf 1-Friedrichshain 14,5:3,5
Hermsdorf 2-Narva Berlin 15,5:2,5
Hermsdorf 3-Mahlsdorf 36,5:1,5

Paarungen 6. Runde am 08.02.98
Kreuzberg 5-Hermsdorf 1Gitschiner Str. 48
Köpenick 1-Hermsdorf 2Fürstenwalder D. 365
Kreuzberg 9-Hermsdorf 3Gitschiner Str. 48
Paarungen 7. Runde am 22.02.98
Hermsdorf 1-Rotation 4Heimspiel
Hermsdorf 2-SG Hertha 3Heimspiel
Hermsdorf 3-Berolina Mitte 5Heimspiel

Clubmeisterschaft 97/98

Besonders viele Ergebnisse liegen noch nicht vor. Daher soll nur über die bisher hervorstechenden Teilnehmer berichtet werden. Da wären zum einen die Schachfreunde Scheffler und Lißner, die beide bisher nur einen halben Zähler abgeben mußten, sowie Malte Daniels, der einen ganzen Punkt gelassen hat.

Jalowski-Pokal

Kaum zu glauben, aber inzwischen wurden schon sieben Runden unserer beliebten Blitzturnierserie gespielt. Daß Christian Piesnack auch dieses Mal führt, ist ja schon nichts besonderes mehr. Hervorzuheben ist auch Michele Krottki, der z. Zt. den dritten Platz belegt. Es muß erwähnt werden, daß Ralf Zöller bisher nur vier Turniere gespielt hat, bei den anderen angeführten Spielern gehen die besten sechs Turniere in die Wertung ein. Hier die ersten Fünf Plätze:

PlatzNameJalowski-Pkt.
1.Piesnack86
2.Joergens60
3.Krottki39
4.Zöller, R35
5.Bleicher34

Silvester-Turnier

Beim diesjährigen - pardon, letztjährigen - Silvester-Turnier kämpften 17 Schachfreunde, darunter auch Alexander Lawrenz, um zahlreiche Sachpreise. Gespielt wurden sieben Runden 15-Minuten-Partien nach Schweizer System. Die ersten sechs Plätze gibt's nun zum Nachlesen:

PlatzNamePkt.
1.Piesnack5,5
2.Lawrenz5
3.Béla5
4.Krottki5
5.Joergens4,5
6.Lachmann4,5

Ordentliche Mitgliederversammlung

Am Donnerstag, dem 12. März 1998, findet um 20 Uhr in der Seniorenfreizeitstätte die ordentliche Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung) der Schachabteilung statt. Parallel dazu verläuft die ordentliche Mitgliederversammlung des Schachklubs CAÏSSA.

© SG Hermsdorf 2017
 Mail Kontakt   W3C-Validation   Impressum   Disclaimer   Stand: 02.10.2015