Spielgemeinschaft SK CAÏSSA/VfB Hermsdorf Schach
Rot-Weiss: Nr. 307
Home :: Archiv :: Rot-Weiss: Nr. 307
Home
Spielabende
Schachtraining
Terminplan
DWZ
Vereinsturniere
Hall of Fame
BMM
Links
Chronik
Schachreisen
VfB-Berichte
Download
Anschriften

BMM: Die große Pause

Von der diesjährigen BMM gibt es in dieser Ausgabe kaum etwas zu erzählen. Darum hier jetzt nur die Ergebnisse der 4. Runde:

Ergebnisse 4. Runde vom 15.12.96
Hermsdorf 1-Fredersdorf 14:4
Hermsdorf 2-Oberschöneweide 44:4
Hermsdorf 3-Fredersdorf 24.5:3.5

CM 96/97

Mittlerweile stehen die Kandidaten für die Endrunde fest. Aus Vorrunde A haben sich die Spieler Sven Joergens, Peter Scheffler und Joachim Lißner für das Finale qualifiziert. In Vorrunde B gestaltete sich die Selektion sehr einfach, da drei der sechs Spieler vorzeitig ausgeschieden sind. Für das Finale bleiben übrig Christian Piesnack, Matthias Richter und Michele Krottki.

Jalowski

Inzwischen wurden sieben der insgesamt elf Blitzturniere ausgetragen. Und sieht der Zwischenstand aus:

PlatzNameJalowski-Pkt.
1.Piesnack83
2.Sechting57
3.Joergens46
4.Krottki36
5.Krüger31

Sylvester-Turnier

Wie jedes Jahr wurde auch dieses Mal das Preis-Turnier ein voller Erfolg. Es fanden sich 16 Spieler zusammen, von denen am Turnierende jeder einen Preis bekam. Dank Computerauswertung konnte auch dieses Jahr traditionell in sieben Runden Schweizer System mit 15 Minuten Bedenkzeit durchgeführt werden. Die ersten fünf Plätze wurden folgendermaßen belegt:

PlatzNamePkt.
1.Piesnack5,5
2.Hamann5,5
3.Lachmann5,0
4.Richter5,0
5.Dr. Pahl4,0
© SG Hermsdorf 2017
 Mail Kontakt   W3C-Validation   Impressum   Disclaimer   Stand: 02.10.2015