Spielgemeinschaft SK CAÏSSA/VfB Hermsdorf Schach
Rot-Weiss: Nr. 409
Home :: Archiv :: Rot-Weiss: Nr. 409
Home
Spielabende
Schachtraining
Terminplan
DWZ
Vereinsturniere
Hall of Fame
BMM
Links
Chronik
Schachreisen
VfB-Berichte
Download
Anschriften

Schach

Arnim Zöller
Dorndreherweg 5
13505 Berlin
Telefon 436 13 39
VfB Hermsdorf e.V. Schachabteilung


Berliner Mannschaftsmeisterschaft

Wieder einmal geht eine bewegte Saison zu Ende. Die Erste konnte in der Stadtliga mit 10 Mannschaftspunkten auf Platz 4 abschließen und wird in der nächsten Saison ohne die Schachfreunde Glatthor und Wiesner an den Start gehen. Die Zweite konnte mit nur 5 MP (Platz 9) die 1. Klasse leider nicht halten und wird damit wie die Dritte in der 2. Klasse ihr Können unter Beweis stellen müssen. Die Dritte konnte mit 8 MP einen akzeptablen 6. Platz erreichen. Freuen wir uns auf eine frisch gemischte nächste Saison.

Runde 8, gespielt am 27.03.2011
VfB Hermsdorf 1 - BSG 1827 Eckbauer 1 6,0:2,0
VfB Hermsdorf 2 - SG Lasker Steglitz Wilmersdorf 2 3,0:5,0
VfB Hermsdorf 3- BSG 1827 Eckbauer 2 3,5:4,5

Runde 9, gespielt am 03.04.2011
VfB Hermsdorf 1 - SV Berolina Mitte 2 4,5:3,5
VfB Hermsdorf 2 - SV Berlin-Friedrichstadt 1 3,0:5,0
VfB Hermsdorf 3 - SV Königsjäger Süd-West 2 4,0:4,0

Jalowski-Pokal

Am 26. April ging der Jalowski-Pokal in die letzte Runde. Wir gratulieren Christian Piesnack zum perfekten Gesamtergebnis mit 90 Punkten. Silber geht an Thomas Glatthor (80 JP), und Carsten Schmidt sicherte sich mit 72 JP Bronze.

Sommer-Schnellschach-Turnier

Bitte merkt Euch auch dieses Jahr die Dienstage für die beliebte Schnellschach-Serie vor. Gestartet wird am Dienstag, dem 7. Juni. Gespielt werden 13 Einzelturniere mit je fünf Runden nach Schweizer System. Die Bedenkzeit beträgt 15 Minuten. Von jedem Spieler werden die besten sieben Einzelergebnisse für die Gesamtwertung berücksichtigt. Die letzte Runde findet planmäßig am 30. August statt.

Ausfall Spielabende

Leider müssen die Spielabende am 14. und 28. Juli (jeweils donnerstags) wegen Grundreinigung bzw. Sommerfest der Senioren ausfallen.

Feierabendliga

Ein 1,5 : 2,5 gegen SV Berolina Mitte in Runde 8 und ein 2,5 : 1,5 gegen TSG Oberschöneweide in Runde 9 bescherten den Hermsdorfern zum Abschluss der Feierabendliga insgesamt 4 MP und damit Platz 5 von 8.

Schachtraining mit Carsten

Gerne sei auf das etwa monatlich stattfindende Training mit Carsten Schmidt hingewiesen. Termine könnt ihr auch unserer Homepage www.sghermsdorf.de entnehmen.

Mannschaftspokal

Nach einem Freilos in der ersten Runde sind wir leider gegen den SC Friesen Lichtenberg mit einer knappen Niederlage ausgeschieden.

Clubmeisterschaft

Die aktuelle Meisterschaft strebt dem Ende entgegen; rechnerisch ist noch nichts entschieden - aber Heinrich Burger hat gute Chancen auf den Titel vor Reinhold Zwingel. Im Hauptturnier führt Jörg Friedrich vor Reinhard Theilig und Andreas Niemann; auch Bernd Dietrich ist noch gut im Rennen.

Fredersdorfer Kinderturnier

Mert Acikel hat beim Kinderturnier vier Punkte in sieben Runden erspielt und damit den 13. Platz in der aus 91 Kindern herausgezogenen U 10- Gruppe erreicht.

Eiko Bleicher
(Pressewart der Schachabteilung)

© SG Hermsdorf 2017
 Mail Kontakt   W3C-Validation   Impressum   Disclaimer   Stand: 02.10.2015