Spielgemeinschaft SK CAÏSSA/VfB Hermsdorf Schach
Rot-Weiss: Nr. 370
Home :: Archiv :: Rot-Weiss: Nr. 370
Home
Spielabende
Schachtraining
Terminplan
DWZ
Vereinsturniere
Hall of Fame
BMM
Links
Chronik
Schachreisen
VfB-Berichte
Download
Anschriften

Schach

Arnim Zöller
Dorndreherweg 5
13505 Berlin
Telefon 436 13 39
Berliner Bank AG (BLZ 100 200 00) Konto-Nr. 4320127000
VfB Hermsdorf e.V. Schachabteilung


Berliner Mannschaftsmeisterschaften 2004/05

Die letzten beiden Runden in 2004 liefen für unsere ersten beiden Mannschaften sehr gut. Unsere Dritte musste sich leider gegen Nord-Ost mit 3 : 5 geschlagen geben, holte dafür aber gegen Zugzwang ganze 7 Punkte. Die Erste liegt somit mit 5 Mannschaftspunkten auf Platz 4 und damit nur einen halben Brettpunkt hinter SG Weißensee. Die Zweite schwimmt mit 4 Mannschaftspunkten im breiten Mittelfeld ihrer Staffel, und die Dritte belegt mit ebenfalls 4 Mannschaftspunkten bisher den zweiten Platz.

Ergebnisse der 3. Runde vom 5. Dezember
Herm I - SK Zehlendorf 3 5,5 : 2,5
Herm II - SC Rochade 2 6 : 2
Herm III - SF Nord-Ost Berlin 4 3 : 5

Ergebnisse der 4. Runde vom 19. Dezember
SG Lichtenberg 1 - Herm I 4 : 4
SK Aleksandar Matanovic 2 - Herm II 2,5 : 5,5
SC Zugzwang 95 6 - Herm III 1 : 7

Paarungen der 5. Runde am 6. Februar
Herm I - SG Weißensee 1
Herm II - SC Friesen Lichtenberg 5
Herm III - SG Hertha 06 4

Paarungen der 6. Runde am 20. Februar
Herm I - SC Rotation Pankow 3
Herm II - SV Königsjäger SW 3
Herm III - SW Lichtenrade 4

Paarungen der 7. Runde am 6. März
SC Friesen Lichtenberg 2 - Herm I (Sewanstr. 43)
SV Läufer Reinickendorf 1 - Herm II (Stargardtstr. 3)
SG Narva Berlin 2 - Herm III (Kadiner Str. 1)

Paarungen der 8. Runde am 20. März
Herm I - TSG Oberschöneweide 2
Herm II - SC Kreuzberg 8
Herm III - spielfrei


Silvester-Preis-Turnier

Am 30. Dezember fand der diesjährige Höhepunkt der Saison statt: Unser Silvester-Turnier. 29 Teilnehmer kämpften auch dieses Jahr um begehrte Sachpreise. Auch unsere Jugend war zahlreich vertreten. Unser Glückwunsch geht an Alexander Lawrenz, der mit 6,5 Punkten aus den sieben Runden verdient als Sieger hervor ging. Es folgten Matthias Richter in bestechender Form mit 6 sowie Heinrich Burger mit 5,5 Zählern.

Achtung: Kein Spielabend am 3. Feb. 05

Am Donnerstag, dem 3. Februar 2005, muss unser Spielabend leider ausfallen.


Faschingsturnier

Am 8. Februar findet unser heiteres Faschingsturnier statt. Schaut doch vorbei und spielt ein außergewöhnliches Turnier mit.


Jalowski-Pokal 2004/05

Noch vier Turniere sind zu spielen - da heißt es Punkte holen! Bitte merkt Euch die folgenden Termine vor: 1. Februar (Die), 15. Februar (Die), 7. April (Do) und 21. April (Do).


BBEM / BBBM 2005

Anfang Januar fand die Berliner Blitz Einzel- u. Mannschaftsmeisterschaft 2005 im Gemeinschaftshaus Lichtenrade statt. An der BBEM nahmen aus unseren Kreisen Eiko Bleicher, Alexander Lawrenz und Utz Lachmann teil. Alexander qualifizierte sich dabei durch einen hervorragenden dritten Platz hinter IM Drazen Muse und Atila Figura für das B-Finale, in welchem er dann den 7. Platz belegte (von 16 Spielern). Utz und Eiko landeten jeweils im Mittelfeld ihrer Vorrundengruppen. Bei der BBBM holte unsere Mannschaft in der Besetzung Lawrenz, Schmidt, Hamann und Lachmann nach einem vierten Platz in der Vorrunde im B-Finale Platz 10 von 16.


Ordentliche Mitgliederversammlung

Am 10. März 2005 findet um 20.00 Uhr unsere Ordentliche Mitgliederversammlung zeitgleich mit der Versammlung des Schachvereins CAÏSSA statt.

Eiko Bleicher
(Pressewart der Schachabteilung)

© SG Hermsdorf 2017
 Mail Kontakt   W3C-Validation   Impressum   Disclaimer   Stand: 02.10.2015