Spielgemeinschaft SK CAÏSSA/VfB Hermsdorf Schach
Rot-Weiss: Nr. 367
Home :: Archiv :: Rot-Weiss: Nr. 367
Home
Spielabende
Schachtraining
Terminplan
DWZ
Vereinsturniere
Hall of Fame
BMM
Links
Chronik
Schachreisen
VfB-Berichte
Download
Anschriften

Schachfahrt nach Frankfurt/Oder

Am 10. Oktober ist es wieder einmal soweit: Eine Gruppe schachbesessener Hermsdorfer zieht in die Welt, um den anderen das Fürchten zu lehren. Diesmal geht es nach Frankfurt/Oder, und wenn die Gastgeber so freundlich und eifrig sind wie z. B. letztes Jahr die Dresdener, dann steht einer erfolgreichen Fahrt nichts im Wege.

Berliner Jugend-Einzelmeisterschaft 2005

In der Vorrunde zur BJEM 2005 werden in der Vorrunde Thaddäus Struk, Paul Ziche und Ziya Arier in der Klasse U12 für unseren Verein kämpfen. Wir wünschen Euch viel Glück!

Schnellschach Grand-Prix

Herzlichen Glückwunsch an Christian Piesnack, der mit 63 Grand-Prix-Punkten den Gesamtsieg des diesjährigen Schnellschach Grand-Prix einfahren konnte. Es folgen Alexander Lawrenz (59), Heinrich Burger (51), Carsten Schmidt (49), Thomas Glatthor (48), Matthias Richter (44), Sven Joergens (42), Martin Hamann (36), Boris Baer (34), Klaus Krüger (29) sowie unzählige weitere wackere Kämpfer.

Jalowski-Turnier

Am 9. September beginnt wieder unsere elfrundige Blitzturnierserie. Es wäre schön, wenn viele Teilnehmer dem Turnier zu seiner alten Beliebtheit verhelfen könnten.

Berliner Pokal-Einzelmeisterschaft

In der aktuellen BPEM gingen Marcus Béla, Eiko Bleicher, Heinrich Burger und Utz Lachmann für unseren Verein an den Start. Glückwunsch an Marcus, Heinrich und Utz, die jeweils gewannen und so in die nächste Runde eingezogen sind.

Achtung: Termin am 14.10.04 entfällt!

Unser Spielabend am Donnerstag, dem 14. Oktober 2004, muss leider entfallen. Wer zu diesem Termin kommt, wird vermutlich allein mit dem Gartenschach spielen müssen.

BMM wieder mit 3 Mannschaften

Bei den kommenden Berliner Mannschaftsmeisterschaften geht die SG Hermsdorf wieder mit bewährten drei Mannschaften an den Start. Das Auftaktspiel findet am 17. Oktober statt.

Vergleichskampf gegen Weiße Dame

Zur Vorbereitung auf die Berliner Mannschaftsmeisterschaften spielen wir am Sonntag, dem 19. September, gegen den SC Weiße Dame mit ca. 15 Spielern einen Vergleichskampf. Die Spiele werden um 10.00 Uhr beginnen und in der Seniorenfreizeitstätte Hermsdorf stattfinden.

Kreuzberg-Open

Am Kreuzberg-Open 2004 nahmen aus unseren Reihen Eiko Bleicher, Heinrich Burger und Martin Sechting teil. Bei 9 Runden und 86 Teilnehmern erreichte Martin mit 5,5 Punkten Platz 23, Heinrich Burger blieb ihm mit 5 Zählern auf Platz 48 dicht auf den Fersen. Eiko sicherte sich mit 4 Punkten den 60. Platz. Martin konnte beim ZMD-Open in Dresden anschließend seine gute Form leider nicht ganz wahren und musste sich mit 5 aus 9 einen kleinen Rückschlag in seiner ansonsten steil bergauf führenden Schachkarriere gefallen lassen.

© SG Hermsdorf 2017
 Mail Kontakt   W3C-Validation   Impressum   Disclaimer   Stand: 02.10.2015